Resonanz - Vier Leben Hermann Grollmann M.A.

Hermann Grollmann M.A.
Direkt zum Seiteninhalt
"Sehr geehrter Herr Grollmann, am letzten Samstag ... Sie haben es verstanden uns als Altparitäter in Ihren Bann zu ziehen und uns Denkweisen über frühe Musikerziehung vermittelt, die sehr zum Nachdenken anregen. Wir haben noch spät in den Abend hinein über Ihre vielseitigen Informationen diskutiert und mancher Großvater aus unserem Kreis wird sich in Zukunft sehr bemühen in anderer Form als bisher junge Menschen für Musik zu begeistern. Mir fehlen einfach die Worte, um Ihr Engagement, Ihre faszinierenden Ausführungen richtig zu würdigen. Es war einfach spannend, Ihnen zuzuhören..." (Inge Niemeyer, Frankfurt 20.6.2006).

"Sehr geehrter Herr DMD Grollmann ... Sie haben diesen Nachmittag so wunderbar geleitet und vor allem die Kirchenmusiker mit Ihren Sorgen und Nöten zu Wort kommen lassen. Dafür auch meinerseits für Ihre Arbeit ein Dankeschön. Ein weiteres Lob möchte ich Ihnen aussprechen über Ihre Kompositionen die ich an dem besagten Nachmittag kennenlernen durfte. Man spürt, Sie kommen von der Chorpraxis und wissen was vor allem die kleineren Chöre benötigen. Text und Musik sind im Einklang..." (Alice Veit, Erolzheim 16.1.1999).

"Sehr geehrter Herr Grollmann, wie telefonisch angekündigt, gestatten wir uns, Sie und Ihre Frau Monika zu unserem Konzert- und Ehrenabend anlässlich des 10jährigen Bestehens des Chores InTakt ... einzuladen. Dankbar und gerne erinnern wir uns, dass Sie als Chorleiter mit Ihrem großen Engagement der Garant zum Fortbestand dieses Projektes waren!" (Georg Riedmann 1. Vorsitzender 10.4.2017).
h e r m a n n g r o l l m a n n
Zurück zum Seiteninhalt